28/01/2014

Zeitplan

Datum

Unternehmen von der Reform zur EEG maßlos enttäuscht

Strompreise  Kritik an höherer Belastung der Unternehmen

Ein Schritt zurück statt einen nach vorn – so lautet das Urteil von Andreas Tressin, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektroindustrie Rhein-Wupper.

Lev. Anzeiger 28.01.14

_________________________________________________________________

Radio Leverkusen

„Die Bundesregierung schade Industriestandorten wie Leverkusen, zumindest was die Energiepolitik angehe, sagt der Arbeitgeberverband.

Radio Leverkusen_28 01 2014

_________________________________________________________________

Unternehmen von den Eckpunkten zur EEG enttäuscht

„Das war ein Schritt zurück, statt nach vorne“, so der Tenor des Geschäftsführers des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektroindustrie Rhein-Wupper e.V. und der Unternehmerschaft Rhein-Wupper e.V., …

WOCHENPOST_28 01 2014

_________________________________________________________________