Mitglieder-Login
Kompetenz aus Tradition
Bild zu:Tag der Ausbildung

Tag der Ausbildung

23./24.09.2016 im Forum Leverkusen

Der „Tag der Ausbildung" wird im Zweijahresrhythmus gemeinsam mit dem Berufskolleg Opladen organisiert. Die Veranstaltung hat sich inzwischen zu einem Markenzeichen der Unternehmerverbände und der Region entwickelt und findet 2016 Jahr zum neunten Mal statt. Über 3.000 Schülerinnen und Schülern von Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien im Verbandsbereich wird ein bedeutendes Forum der Berufsorientierung geboten. Über 68 Mitgliedsunternehmen und Institutionen erhalten eine Plattform, ihre Ausbildungsaktivitäten und Leistungen vorzustellen, sie vermitteln gezielt Informationen über 120 Ausbildungsberufe in verschiedenen Branchen und beraten über

  • Ausbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsinhalte und –leistungen
  • Ausbildungsanforderungen
  • Voraussetzungen
  • Perspektiven.

Innerhalb von Schwerpunktthemen, die sich insbesondere an Eltern richten, werden Förderprogramme zur Berufswahlvorbereitung vorgestellt, gezielte Informationen über richtiges Bewerben vermittelt und Tipps zur Hilfestellung bei der Berufswahl gegeben.

Die Veranstaltung ist ein hervorragendes Instrument für die Nachwuchsgewinnung und Zusammenführung von Angebot und Nachfrage in der Region und unterstreicht, dass es im Bereich der Unternehmerverbände ein gut funktionierendes „Ausbildungsnetz“ gibt, das auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten seiner Verantwortung gerecht wird.

Der Tag der Ausbildung 2016 findet statt am

Freitag, 23.09.2016, 09 - 16 Uhr und

Samstag, 24.09.2016, 09 - 14 Uhr

im FORUM Leverkusen, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen

 

Einen Überblick über das Programm 2016 finden Sie hier.

Ein Überblick über die Aussteller die 2016 teilnehmen werden sowie den Raumplan finden Sie hier.

 

Zum zweiten Mal haben wir ein Azubi-Speed-Dating mit dem Namen "Mein Start" mit im Programm. Am Samstag (24.09.2016, von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr) besteht für interressierte Jugendliche die Möglichkeit, ein kurzes, zehnminütiges Bewerbungsgespräch mit Vertretern der Unternehmen zu führen. In diesem Gespräch sollen sich die Jugendlichen als potenzielle Auszubildende darstellen, um so möglicherweise in das Bewerbungsverfahren der Unternehmen aufgenommen zu werden. Sie sollen die Gelegenheit haben, die Unternehmen zu überzeugen, sich mit ihrer Bewerbungs zu beschäftigen.Weitere Informationen (teilnehmende Firmen, Anmeldung für Schüler/innen) werden in Kürze veröffentlicht.

Zum dritten Mal werden wir den bereits bewährten Berufsparcours durchführen. Hier können Schülerinnen und Schüler in mehreren Durchgängen berufsrelevante Tätigkeiten ausprobieren und auf diese Weise ohne Hemmschwelle Kontakt zu den Unternehmen aufnehmen und sich ggf. für ein Praktikum oder für eine Ausbildung zu bewerben.  Anmeldungen sind über die Schulen möglich. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Auch für alle weiteren Anfragen zum Tag der Ausbildung steht Frau Fellmin gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 



Bild zu:Tag der Ausbildung

Rechtsberatung und Rechtsvertretung

Für Ihr gutes Recht:
In allen arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Fragen sind unsere Rechtsexperten persönlich für Sie da. Von der Beratung und Information bis hin zur Prozessvertretung. weiter

Bildung

Aktiv für Aus-, Fort- und Weiterbildung:
Eine starke Gemeinschaft für die Wirtschaft und Region bilden das Wuppermann Bildungswerk und die Unternehmerverbände. weiter


Seminarangebot 2016

Auch im Jahr 2016 führen wir für unsere Mitglieds- unternehmen wieder regelmäßig Seminare zu aktuellen arbeitsrechtlichen und arbeitswirtschaftlichen Themen durch. weiter

Offizieller Premiumpartner des